Rückenschmerzen

Glauben Sie, dass ihr Bett Ihrem Rücken gut tut?

Viele Menschen haben gerade morgens starke Rückenschmerzen im unteren Rücken (Lendenwirbelsäule) und/oder Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Das ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Ihre Matratze nicht zu Ihnen passt bzw. einen negativen Einfluss auf Ihren allgemeinen Gesundheitszustand hat.

Sie gehen zur Physiotherapie, machen Krankengymnastik oder Sport. Und dennoch legen Sie sich jeden Abend in Ihr Bett und wachen am nächsten Morgen mit Schmerzen auf. Die Muskelentspannung kann nur nachts stattfinden und die Wirbelsäule kann nur nachts regenerieren. Das sollten Sie Ihr auch ermöglichen. Erst dann tritt eine dauerhafte Verbesserung ein.

„Sie können Ihren Rücken im Schlaf entlasten, ohne etwas dafür zu tun.“

Die ganzheitliche Behandlung von muskulär bedingten Rückenschmerzen durch Physiotherapie und Schlafberatung zeigt dauerhaft die größten Erfolge. Die Kooperation mit ausgewählten Physiotherapeuten im Raum Bonn und meiner individuellen Beratung hat bereits zahlreichen Menschen geholfen. So kann ich auf besondere Voraussetzungen, wie z.B. Bandscheibenvorfälle und Skoliosen bei der Wahl des richtigen Schlafsystems eingehen und Ihnen die Sicherheit geben, das optimale Produkt für Sie und Ihren Rücken zu finden.

„Weil Ihr Rücken den besten Schlafkomfort verdient“

 
nach oben